Inspirationen

Von der Erkenntnis des Selbst

Von der Erkenntnis des Selbst

20. Mai 2022

Der folgende Text aus dem bekannten Werk „Der Prophet“ von Kalil Gibran, einem libanesisch-amerikanischen Dichter, welches 1923 veröffentlicht wurde ist voller tiefer Inspiration.

Zeitlos, und damit immer wieder neu zu entdecken. Das was Seele genannt wird, tiefes Selbst, echtes Sein...hat in jedem von uns seinen eigenen Weg der Entfaltung, kann mit keinem Maß gemessen werden.

Von Kamelen und weisen Menschen

Von Kamelen und weisen Menschen

20. Mai 2022

Der folgende Text verdeutlicht unsere scheinbare geistige Gebundenheit...

..., die wir immer meinen loslassen zu müssen. In der Ruhe des Geistes können wir erkennen, dass diese nicht real existent ist, sondern ausschließlich in der Vorstellung. Vorstellungen sind Geistesinhalte die sich aufgebaut haben und vor etwas stellen, und lassen uns somit das Wirkliche nicht erkennen.

Chinesische Parabel

Chinesische Parabel

20. Mai 2022

Der folgende Text lädt uns ein, uns in das große Lebensgefüge hineinzugeben...

...das was uns das Leben zuträgt anzunehmen und nicht immer gleich zu wissen bei sich selbst UND/ODER bei anderen Menschen was der Inhalt bedeutet.

Die Geschichte von Szabo dem Schneider

Die Geschichte von Szabo dem Schneider

20. Mai 2022

Die folgende Geschichte verdeutlicht das Lebensthema:

Vertrocknen und Verkrüppeln durch Einengung des Seelenlebens, der Kreativität, der Impulsivität des Lebens durch gesellschaftliche und persönliche Restriktionen. Den Schein wahren und sich dabei verrenken müssen. Dieses „Alles ist gut“...dabei passt die Hauthülle hinten und vorn nicht mehr!

Letzte Beiträge

Pia Uhlig
Beethovenstr. 15
74252 Massenbachhausen

© Pia Uhlig. All rights reserved. Designed by scherer2web.