Atem

Atem

„Es atmet der Mensch - nicht nur das Zwerchfell, nicht nur die Lunge, nicht nur der Bauch.

Es atmet der Mensch!“

Prof. Dürckheim

Im obigen Bild des Höhenzuges der Berge werde ich erinnert an das immerwährende Auf und Ab des Seins -wahrnehmbar im Kommen und Gehen des Atems – in einer sich immer wieder erneuernden Welle strömt das Lebensmittel Atem in uns.

Der Atem ist für mich eines der wichtigsten Mittel sich selbst zu erfahren.

Freies, nährendes, ökonomisches Atmen

  • lässt uns im Energiefluss sein, ohne zu erschöpfen, flacher Atem ist wie ein Aderlass der Vitalität.
  • lässt uns Konzentriert und wach und präsent sein.
  • ist Wichtig für einen stabilen Kreislauf – lebendig und kraftvoll sein.
  • unterstützt eine gute Verdauung und unterstützt die inneren Organe
  • hat Einfluss auf unsere psychische Befindlichkeit
  • ist ein Stressregulator.
  • trägt zur aufrechten Körperhaltung bei.
  • lässt uns singen, in Freude sein psychisch ausgeglichen und gibt unserer Stimme Kraft.
  • und und und noch viel mehr....im Einfluss auf unser vegetatives Nervensystem.
  • hat Bedeutung für das Leben – nicht umsonst heißt Einatmung INSPIRATION.

Inhalte des Kurses werden sein:

Körperübungen für eine frei, bewegliche, elastische Körperspannung. Übungen zur Atemwahrnehmung - den freien Atemfluss spüren und zulassen.

Destruktiven Haltung– und Atemmustern bewusst werden und sie verändern. Hin zu einer physiologischen freien Körperhaltung und physiologischer Atmung. Lernen über den Atem zu entspannen.


Hinweis:
In Meditation und Atem finden im Moment keine Kurse statt auf Grund der Corona Pandemie, nur als Einzellektion.

Pia Uhlig
Beethovenstr. 15
74252 Massenbachhausen

Kontoverbindung:
Pia Uhlig VBU
IBAN: DE05 620 632 630 172 555 000

© Pia Uhlig. All rights reserved. Designed by scherer2web.